Nulldiät - Essen, Nein Danke

Bei der Nulldiät ist der Name eigentlich Programm. Die Nulldiät bedeutet, dass man gar nichts isst. Damit wird die Nulldiät auch sicherlich Erfolg bringen, denn wer keine Nahrung zu sich nimmt, wird sicherlich an Gewicht verlieren.

Während einer Nulldiät sind lediglich Tees, Wasser und kalorienarme Säfte gestattet. Bei der Nulldiät wird nur eine wichtige Information vergessen: der Mensch nimmt mit der Nahrung nicht nur Stoffe zu sich, die ihn dick machen, sondern auch lebenswichtige Spurenelemente, Vitamine und Mineralstoffe. Wer nichts isst, wird diese Stoffe nicht erhalten. Da eine Nulldiät über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden soll um abzunehmen, sind Mangelerscheinungen nahezu vorprogrammiert.

Auswirkungen auf den Körper

Warum funktioniert eine Nulldiät? Der Körper legt Fettreserven (Fettzellen) an, um sich vor „schlechten Zeiten“ zu schützen. Dies ist ein Überbleibsel aus der Zeit der Neandertaler und Höhlenmenschen. Wenn jetzt also die Nahrungszufuhr beendet wird, registriert der Körper, dass er an seine Fettreserven gehen muss, um den Stoffwechsel, die lebenswichtigen Funktionen und die Körperwärme aufrecht zu erhalten.

Die Fettzellen werden dadurch reduziert und der Mensch nimmt ab. Allerdings währt das Abnehmen nur so lange, bis wieder Nahrung aufgenommen wird. Die Nulldiät ist somit eine radikale Fastenkur, die aus diesem Grund immer und ausschließlich über einen kurzen Zeitraum durchgeführt werden sollte. Wegen möglicher Kreislaufprobleme muss die Nulldiät zwingend von einem Arzt überwacht werden.

Jojo-Effekt vorprogrammiert

Nach der Nulldiät passiert nämlich folgendes: der Körper hat ein „Gedächtnis“ und registriert, dass er jetzt wieder für „schlechte Zeiten“ vorsorgen muss, in dem er wieder Fettreserven bildet. Mit dem Nachteil allerdings, dass er größere Reserven anlegt – der bekannte Jojo-Effekt.

Zusätzlich besteht durch das Fehlen von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen die Gefahr, dass es zu ernsthaften Schädigungen kommen kann.

Weitere Themen rund um Diäten und Abnehmen: Dukan-Diät - Diätassistent - Abnehmen durch Garcinia Cambogia - Diätpillen zum Abnehmen - Sport - sinnvolle Ergänzung zu jeder Diät - Diätprodukte - Diätdrinks zum Abnehmen - Abnehmen ohne Sport - Die 24-Stunden-Diät - Die Brigitte Diät - Kalorienarme Rezepte - Diät gegen Pickel - Trennkost für die schlanke Linie - Vorteile einer Figuactiv Diät - Echte Tipps und Mythen zum Abnehmen - Keine Zeit für Sport? Kleine Tricks gegen Übergewicht - Diät und Marmelade

Fernstudium Ratgeber Weinversand