Mayo-Diät

Die Mayo-Diät wurde in den 50er Jahren in der renommierten Mayo-Klinik in Rochester in den USA entwickelt. Die Mayo-Diät fußt auf einem verstärkten Verzehr von Eiern. Aus diesem Grund ist die Mayo-Diät auch als „Eierdiät“ bekannt geworden.

Bei der Mayo-Diät handelt es sich um eine pure Eiweiß-Diät. Im Rahmen der Diät ist es wichtig, dass man innerhalb einer Woche 25 Eier isst. Durch diese übermäßige Zufuhr an Eiweiß soll das Hungergefühl minimiert werden.

Mit Eiern zum Abnehm-Erfolg

Während der Diät soll man außer Eiern (bei 25 Stück sind das bei einer Diät über 7 Tage 3 – 4 Eier am Tag) ausschließlich mageres Fleisch, wie z. B. Hühnchen, Salat und Gemüse essen. Man darf während dieser Diät kein Brot, keinen Reis oder Kartoffeln zu sich nehmen. Generell sind hier alle Kohlenstofflieferanten verboten. Auch Fett darf während der Diät nicht verwendet werden.

Dies entspricht dem Wirkprinzip, dem die Mayo-Diät zu Grunde liegt: Je weniger Kohlenhydrate man zu sich nimmt und je mehr Eiweiß der Körper erhält, umso schneller stellt wird der Körper von der Verwertung von Kohlenhydrate zur Energiegewinnung auf die Verwertung von Eiweiß umstellen.

Schneller Abnehmeffekt durch Kalogienminimierung

Der große Vorteil ist, dass die ersten Erfolge beim Abnehmen sehr schnell erzielt werden, da die Kalorienzufuhr minimiert wird. Allerdings wird dieser Erfolg nur so lange anhalten, wie man die Diät durchführt, mit einem Jojo-Effekt ist daher zu rechnen.

Der große Nachteil ist die übermäßige Menge an Eiern. Eier können dafür sorgen, dass sich der Cholesterinspiegel drastisch erhöht, was zu einer chronischen Erkrankung führen kann. Darüber hinaus ist eine Umstellung auf Energiegewinnung durch Eiweiß gefährlich für den Stoffwechsel und kann diesen nachhaltig schädigen.

Als Diät ist diese Maßnahme aus verschiedenen Gründen ungeeignet, vor allem, da durch Abbauprodukte von Eiweiß verschiedene Erkrankungen wie Gicht, Stoffwechselstörungen und sogar Nierenschäden nicht ausgeschlossen werden können. Wer langfristig gesund Abnehmen möchte, sollte sich nach einer anderen Diät umsehen.

Weitere Themen rund um Diäten und Abnehmen: Dukan-Diät - Diätassistent - Abnehmen durch Garcinia Cambogia - Diätpillen zum Abnehmen - Sport - sinnvolle Ergänzung zu jeder Diät - Diätprodukte - Diätdrinks zum Abnehmen - Abnehmen ohne Sport - Die 24-Stunden-Diät - Die Brigitte Diät - Kalorienarme Rezepte - Diät gegen Pickel - Trennkost für die schlanke Linie - Vorteile einer Figuactiv Diät - Echte Tipps und Mythen zum Abnehmen - Keine Zeit für Sport? Kleine Tricks gegen Übergewicht - Diät und Marmelade


Kreta Diät
Eichenfass