Ist Fasten eine Diät?

Wer Gewicht verlieren möchte, wendet sich zunächst einer von vielen Diäten zu. Das Prinzip ist einfach: wenig essen und die Pfunde purzeln von alleine. Wie wäre es da mit gar nichts essen? Das Fasten scheint die perfekte Diätform zu sein, doch der Verzicht von Nahrungsaufnahme ist alles andere als eine Diät.

Die Definition von Fasten

Das Fasten ist im allgemeinen der Verzicht auf Nahrung. Dabei können jedoch Säfte, Tees und reichlich Wasser zu sich genommen werden, um den Körper mit einem Maximum an Vitaminen versorgen zu können. Die Gründe für das Fasten können unterschiedlich sein. Die meisten Menschen tun dies wahrscheinlich aus religiösen Gründen oder um ihren Körper zu reinigen und von allen Speiseresten im Darm zu befreien. Zur zusätzlichen Unterstützung einer Darmsanierung werden gerne sanfte oder starke Abführmittel eingenommen, welche die Darmentleerung einleiten und das Hungergefühl stark minimieren. Nach dem Fasten fangen viele Praktizierenden mit einer gesunden und bewussten Ernährung an und berichten oftmals auch von intensiveren Geschmacksempfindungen.

Warum eine Diät etwas anderes ist

Bei einer Diät ist das Ziel meistens eine Gewichtsreduktion. Sie kann jedoch auch bei bestimmten Erkrankungen oder bei Lebensmittelunverträglichkeiten verordnet werden. Während einer Diät verzichtet man nicht auf eine Nahrungsaufnahme, sondern schränkt diese nur ein, so dass der Darm weiter arbeitet. Besonders vorteilhaft ist der Verzicht auf Fette oder Kohlenhydrate. Entscheidend ist, dass der Körper weiterhin mit Nahrung versorgt wird, sich belasten kann und nicht auf Sparflamme schaltet.

Nach einer Diät empfiehlt sich jedoch eine Nahrungsumstellung, damit der Körper und dessen Verdauung umerzogen werden können. Das Fasten hingegen belastet den Körper enorm und muss gut vor- und nachbereitet werden. Die Gewichtsreduktion bezieht sich dort hauptsächlich auf Wasseransammlungen.

Weitere Themen rund um Diäten und Abnehmen: Dukan-Diät - Diätassistent - Abnehmen durch Garcinia Cambogia - Diätpillen zum Abnehmen - Sport - sinnvolle Ergänzung zu jeder Diät - Diätprodukte - Diätdrinks zum Abnehmen - Abnehmen ohne Sport - Die 24-Stunden-Diät - Die Brigitte Diät - Kalorienarme Rezepte - Diät gegen Pickel - Trennkost für die schlanke Linie - Vorteile einer Figuactiv Diät - Echte Tipps und Mythen zum Abnehmen - Keine Zeit für Sport? Kleine Tricks gegen Übergewicht - Diät und Marmelade

Wenn man doch mit Fasten abnehmen möchte
Fastenzeit Rezepte für verschiedene Fastenkuren und Abnehm-Programme, viele beliebte Rezeptideen mit meist wenig Kalorien.

Fasten mit Wandern und Yoga hilft besonders beim Abnehmen.